MFH Badenerstrasse, Birmenstorf

Jahr 2014

Anzahl Zimmer 3.5 und 4.5

Wohngeschosse 3

Label Minergie-Standard


Die Minergie-Standard-Überbauung ist in der Dorfzone von Birmenstorf situiert. Das Wohn- und Gewerbehaus (Haus A) an der Badenerstrasse schützt das zurückversetzte Mehrfamilienhaus (Haus B) am Lindenweg. Es entsteht eine attraktive, sonnige und vor allem ruhige Grünzone. Das Projekt fügt sich harmonisch in die dörfliche Umgebung ein.

Das Erdgeschoss von Haus A dient dem Gewerbe, im Obergeschoss befinden sich je zwei 2.5 Zimmer- und 3.5 Zimmerwohnungen und im Dachgeschoss zwei grosszügige 4.5 Zimmerwohnungen.

Der Wohn-Essbereich sowie ein Zimmer sind von der Strasse abgewandt und orientieren sich an der ruhigen Südseite. Die allgemeinen Räume - wie Küche und Badezimmer - sind nordseitig angeordnet.

Haus B gliedert sich in zwei Baukörper und beinhaltet 6 Wohneinheiten mit modernen, familienfreundlichen 3.5- und 5.5 Zimmerwohnungen.

Alle Wohnungen sind zudem rollstuhlgängig konzipiert und entsprechen den Anforderungen für hindernisfreies Bauen.

 

Minergie-Standard-Label:

Haus A: AG-3244
Haus B1: AG-3371
Haus B2: AG-3372

 

 

Architektur Mehrfamilienhaus

Südfassade

Mehrfamilienhaus Satteldach

Südfassade Haus B

Situation

Erdgeschoss

Obergeschoss

Dachgeschoss

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print