MFH Dorfstrasse, Wettingen

Jahr 2018

Anzahl Zimmer 1x2.5 | 3x3.5

Wohngeschosse 3 + Dachgeschoss


Das bestehende Mehrfamilienhaus ist im Dorfkern von Wettingen situiert. Der Scheunenteil des alten Bauernhauses wurde bereits in den 90er Jahren zu Wohnungen umgebaut. Der sanierungsbedürftige 3-geschossige Wohntrakt wurde nun im Zuge der Modernisierung komplett entkernt, so dass lediglich die Aussenwände erhalten blieben. Dadurch konnten die Grundrisse effizienter und grosszügiger eingeteilt werden. Zusätzlich konnte durch die neu eingezogenen Decken und Wände Rücksicht auf die Anforderungen bezüglich Schallschutz genommen werden.
Auf den 3 Regelgeschossen befindet sich jeweils eine moderne 3.5-Zimmer-Wohnung, welche über das in Sichtbeton geschalte Treppenhaus erschlossen wird. Im Dachgeschoss findet jetzt zusätzlich eine gemütliche 2.5-Zimmer-Wohnung mit sichtbarer Sparrenlage Platz. Durch ein raumhohes Giebelfenster sowie die grosse Gaube wird die Wohnung unterm Dach zusätzlich aufgewertet.
Der neue Holzbalkon im Süden bildet einen sonnigen Aussenraum für die Wohnungen.

 

 

Modernisierung Mehrfamilienhaus

Entkerntes Gebäude

5 Architekten AG

Nordostfassade nach der Modernisierung

Treppenhaus Sichtbeton

Treppenhaus

Sichtbetondecke

Wohnen | Essen

Modernisierung Küche

Küche

sichtbare Sparrenlage

Küche Dachgeschoss

Sichtsparren

Bad Dachgeschoss

Situation

Erdgeschoss

1. Obergeschoss

2. Obergeschoss

Dachgeschoss

Schnitt

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print