REFH Bifangstrasse, Wettingen

Jahr 1999

Wohngeschosse 3


Das vormals mit einem Einfamilienhaus bebaute, ebene Grundstück, liegt im Dorfkern von Wettingen, der durch charakteristische Satteldächer geprägt wird.
Die als Windfänge ausgebildeten Eingänge der Häuser liegen neben einem nahe gelegenen Fussweg im Norden. Sie bieten Stauraum und dienen als Erweiterung der Eingangsbereiche. Der abgesenkte, überhohe Wohnraum im Erdgeschoss ist zum Küchen- und Essbereich hin durch ein zweiseitig bedienbares Möbel abgetrennt und erzeugt räumliche Grosszügigkeit. Die grossen Öffnungen gegen Süden verbinden den Wohnbereich mit dem Aussenraum.
Um möglichst viel Grünfläche zu erhalten erfolgt die Parkierung mittels einer unterirdischen Einstellhalle.

 

 

Architekturbüro Wettingen

Südfassade

Reiheneinfamilienhaus Satteldach

Westfassade

Architektur Reiheneinfamilienhaus

Eingangstuere

Architekturbüro Wettingen

Eingang Windfang

Architektur Reiheneinfamilienhaus

Kueche

Reiheneinfamilienhaus Satteldach

Bad

Situation

Erdgeschoss

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print