Überbauung Hügelacher, Rütihof

Jahr 2008

Anzahl Zimmer 4.5 bis zu 6.5

Wohngeschosse 2 + Attika


Die Überbauung „Im Hügelacher“ liegt am Ortsrand von Rütihof. Das Grundstück neigt sich leicht und gibt den Blick ins Reusstal frei.

Eine sorgfältig gestaltete und übersichtlich strukturierte Umgebung bildet den Rahmen für 37 Einfamilienhäuser mit eigenem Garten, die in Zweier- und Dreiergruppen zusammengefasst sind. Durch den Versatz der Gebäude in der Höhe und in der Tiefe wird eine grösstmögliche Privatsphäre gewährleistet.
Die sieben verschiedenen Haustypen unterscheiden sich in erster Linie durch die Anzahl Zimmer und Geschosse, in zweiter Linie durch die äussere Form. Die Palette reicht von 4.5- bis zu 6.5-Zimmer-Häusern mit Attikageschoss und Dachterrasse.
Jedes Haus ist mit einer eigenen Wärmepumpe sowie kontrollierter Lüftung ausgestattet. Die meisten Häuser haben einen direkten Zugang zur Tiefgarage. Diese ist über die Steinstrasse erschlossen und bietet Platz für 74 Fahrzeuge. Dem Wohnraum ist ein grosser, teilweise gedeckter Sitzplatz mit anschliessendem Garten vorgelagert. Einige der Haustypen verfügen zudem über ein Attikageschoss mit weitläufiger Dachterrasse.

 

 

Architektur Einfamilienhaus

Ostfassade

Einfamilienhaus Attika

Spielplatz

Überbauung Architektur

Ostfassade

Architektur EFH

Ostfassade

moderne Architektur

Südfassade

5 Architekten AG

Bad

Architektur EFH

Essen

Architektur EFH

Essen

5 Architekten AG

Kueche_Wohnen

Architekturbüro Wettingen

Terrasse

Situation

Erdgeschoss

Obergeschoss

Attikaschoss

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print